Über mich

Hallo, ich bin Sarah – Bernsteinschleiferin aus Leidenschaft

Hallo! Ich bin Sarah – die kreative Kraft hinter Sarah im Bernsteinglück.

Wer kennt es nicht, mit welcher Faszination Kleinkinder jeden einzelnen Stein, auf den ihr Blick auf ihren Entdeckungstouren fällt, aufheben und bestaunen. 

Manche von diesen Steinen wandern dann sogar in ihre persönlichen Schatzkisten.  

 

Ähnlich erging es mir, als ich vor ein paar Jahren in einem Reformhaus meinen ersten Bernsteinanhänger gekauft habe.

 Erst holt der Mann den Bernstein und dann der Bernstein den Mann.“ Dieses alte Sprichwort trifft absolut auf mich zu. 
Als ich meinen ersten Bernstein kaufte, war es, als hätte er mich für sich ausgesucht. Er zog mich magisch an und ich konnte mich dieser Kraft, mit welcher er auf mich einwirkte, nicht entziehen.

 

Im September 2022 traf ich dann auf ein Bernsteinschleifer - Ehepaar in Büsum und deren kostbare Schätze. Ich war abermals ergriffen von den Gefühlen, die diese Steine in mir auslösten – Ruhe, Kraft und ein Gefühl von Beständigkeit.

Im Juni 2023 besuchte ich die beiden während eines weiteren Familienurlaubs in Büsum erneut. Dieselben Gefühle umfingen mich und ich fühlte mich wie ein kleines Kind an einem schönen Ort sitzend und Steine bestaunend - es war magisch.
Hier kam dann erstmal der noch leise Wunsch auf mit Bernstein arbeiten zu dürfen und etwas ganz anderes als in meinem eigentlichen Beruf tun zu können – etwas aus mir „herausfließen“ zu lassen mit all meinen Sinnen. 

In den nächsten 3 Monaten bauten mein Mann und ich zusammen eine Schleifmaschine, mit der wir dann im August wieder für einen Urlaub nach Büsum fuhren. 

Hier durfte ich dann ein äußerst informatives, mich erfüllendes und wunderbares Seminar bei meinen Lieblingsbernsteinschleifern in Büsum absolvieren. 

Als ich dort den ersten Stein geschliffen habe, gesehen habe, was sich unter der Kruste zeigt und als mich dieser beim Schleifen entstehende besondere Geruch umfing, wusste ich, dass ich angekommen bin. Angekommen bei einer Leidenschaft, der ich mich nicht entziehen kann. 

 

Seither schleife ich Bernstein und stelle Schmuckstücke her – mit Freude, Herzblut, Leidenschaft und Liebe.

 

Meinen eigentlichen Beruf als Lehrerin, den ich genauso passioniert ausgeübt habe, bevor ich das erste Mal Mama wurde, vermisse ich nur ein bisschen.

Kinder in meinen Bernsteinschleifkursen zu begeistern und deren Augen leuchten zu sehen, verbindet mich mit meiner eigentlichen Berufung – Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben ein Stück weit begleiten zu dürfen. 

 

 

Schön, dass du Teil meiner Reise bist!

 

Herzlichst, Sarah im Bernsteinglück

Entdecke die Welt des Bernsteins

Tauche ein in die Welt des Bernsteins und erhalte interessante Informationen.

©sarahimbernsteinglück.de, 2023. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.